15.02.2015

Olympialust 2015

Mit einer fetten Bühne wieder mal, allerdings diesmal am Ende der Halle, unterhalb dem Backstage-Bereich. Schade nur, dass der DJ, Mischer oder wie auch immer wohl aus dem Techno-Bereich kam. Nix gegen Techno, aber wenn man vor lauter Bässen auch ohne Bewegung auf der Bühne und davor abhebt, dann ist das wohl ein bisschen zu viel. Egal, der Sound war also auch mal so richtig fett.

Was uns diesmal sehr gut gefallen hat, war die Beleuchtung. Alles sehr geschmackvoll dunkel gehalten, wirkte schon ziemlich professionell. Also wir, wir wirkten professionell, wegen dem tollen Licht eben ;-). Sieht man auch in den Fotos, aber für Werbezwecke sind die wiederum nicht geeignet. Warum? Tja, zu dunkel, äh...

Keine Kommentare:

Kommentar posten